Info: Die meisten Artikel sind leider nicht vorrätig. Es sind einfach zu viele geworden.

Gerne fertige ich aber gezielt und nach Farbwunsch. Bei Anfrage kann ich auch den Zeitraum für die Fertigung nennen.


August 2018

In meinem Materiallager haben sich eine Menge Kunstblumen angesammelt.

Die brauchte ich für meine großen Holzherzen, die ich aber schon länger nicht mehr angefertigt habe.........dafür......

.......und dafür

.....nur kleinblumiges Material und alles zerpflückt.

.....zusammen mit natürlichem Moosen verarbeitet, lassen sich nette filigrane Kränzchen zaubern.

Was mache ich jetzt damit???

Meine Idee, ein wandelbares Deko-Objekt für die Wand.......


Juni 2018

Schon länger gab es keine neuen Fotos aus der Holzwerkstatt.

Dort wiederholen sich die Vorgänge und es würde ja auch langweilig.

Aber es gibt ja auch andere Betätigungsfelder ;-)

wie zum Beispiel.......

.......quilten!!!

Hier entsteht ein Sternequilt, nur in Blau- und Grüntönen.

Diese Technik nennt man lieseln. Es werden Papierschablonen mit Stoff umwickelt und grob geheftet. Die Teile werden mit kleinen überwendlichen Handstichen aneinander genäht. 

Die fertigen Blocks werden zunächst an einer Projektwand, mit Stecknadeln platziert und zum Schluß wiederum aneinander genäht.

Später kann der Heftfaden und das Papier entfernt werden.

Kann eine Weile dauern, bis die Decke fertig ist :-), aber dafür ist es eine gemütliche Beschäftigung auf dem Sofa oder im Garten.....

Etwas schneller geht es, wenn man mit der Nähmaschine arbeitet.

Dann wird der Stoff auf einer Schneidematte, mit Rollschneider und Lineal genau zugeschnitten.

Das Material geht mir jedenfalls nicht so schnell aus.....


Janunar 2018

Zwischendurch mal was ganz anderes.......

Ab und zu bleibt das Holz mal im Regal und ich greife mir eine Leinwand, um ein Bild zu malen.

Bis so ein Bild fertig ist dauert es eine längere Zeit.

Bevor ein Bild für fertig erklärt wird, hat man es unzählige Male wieder mit in die Werkstatt genommen, um etwas zu ändern oder zu ergänzen. 

Ist die Schlußfirnis aufgetragen, kann das Bild seinen Platz finden.


November 2017

In der letzten Woche vor dem 1. Advent wird es Zeit für letzte Weihnachtshäuschen.

Ich ringe mit mir, ob ich eine Spur Glitzer einfliesen lasse, oder nicht.

Schließlich gehöre ich ja der Glanzbilder-Sammelgeneration an. Ich habe sogar noch welche ;-)

.....also mit Glitzer, wenigstens 1 Set ;-)

Winzige Tröpfchen Leim werden mit einer Nadelspitze aufgetupft, ordentlich Glitzer draufschüttem, etwas rütteln und dann den Überschuß wieder zurück ins Töpfchen schütten, fertig.


Juli 2017

Meine großen XL-Blumen gehören zu meinen Lieblingsprodukten. Ob auf der Fensterbank oder in dunklen Ecken, sie machen was her.

Ich habe mir jetzt alle 10 Modelle nochmal vorgenommen, teilweise verändert und alle Blumen mit zusätzlichem Blattwerk versehen. Jetzt mag ich die großen Blumen noch lieber.

.....erst das leidliche Sägen und schleifen in der Werkstatt.....

......dann nix wie raus, zum Malen......

......Stunden später......

Die restlichen Arbeiten muss ich aber leider in der Malwerkstatt erledigen. Die vielen Farben für die Blüten und das Werkzeug für die Montage rauszutragen, wäre doch zu aufwendig.

.....jetzt fehlt nur noch die Firnis, dann geht's hoch zum Fotografieren.

Die Blumen werden unter Ganzjahresdeko zu finden sein.


Juni 2017

Vor einiger Zeit habe ich mal eine Farbpalette erstellt. Sie ist sehr hilfreich, um Farbwünsche mit Kunden abzuklären.


April 2017

Eigentlich sollte sich der Shop, bis Ostern, mit neuen Artikeln füllen.

Mittelschwere Renovierungen im Haus und Gartenarbeit haben das verhindert :-(

Nun habe ich aber 2 Tage fleißig gesägt und gesägt und gesägt............

.......ja, ganz richtig gesehen, es sind auch bestellte Tannen dabei ;-)

Nach Ostern geht es also wieder zur Sache......

Jetzt wünsche ich erst mal allen Kunden und Shopbeobachtern fröhliche Ostern!!!


März 2017

So schnell wird bei mir kein Stück Holz entsorgt. Herzchen und Sterne lassen sich auch noch aus kleinen Stücken sägen.

Für den ein oder anderen Hasen reicht es doch bestimmt auch noch.........

Beim Blick in die Kiste mit dem Moos kommt die Idee, die Hasen in ein "Nest" zu setzten.


.......gerade fertig geworden.

Es geht auf Ostern zu, da wird es Zeit für Narzissen, dieses Jahr auch mal in besonders groß (53cm).


Februar 2017

Bohlenhäuser erfreuen sich großer Beliebtheit und werden immer wieder angefragt. Mit der großen Bandsäge habe ich einen kleinen Vorrat gesägt.

...............die feine Säge ist eher für die zierlichen Sachen geeignet.

...die ersten Osterhäuschen sind schon fertig.

In der letzten Februarwoche werden sie im Shop eingestellt sein.


Wieder hat sich einiges angesammelt, ein Blumen-Wirrwarr in weiß.......mittlerweile schon längst verschickt.

Etliche Sachen sind fertig geworden und jetzt sind Verpackungskünste gefragt.

Es soll ja alles heil bei den Kunden ankommen.

 

An dieser Stelle einen dicken DANK an meinen Mann, der mir immer alles flott zur Post schleppt!!!


Januar 2017

Die Weihnachtspause ist beendet.

Es kostet etwas Überwindung in den Keller zu gehen ;-) Draußen ist es bitterkalt.

Zum Aufzeichnen geht es in die Malwerkstatt wo es kuschelig ist und ein gemütliches Chaos herrscht.

Dann komme ich um die kalte Sägewerkstatt nicht  mehr herum.

Unzählige Teilchen müssen zugesägt und geschliffen werden.

.....jetzt geht´s in die Malwerkstatt :-)

.....malen....schattieren....bohren......drahten.............................................FERTIG!

Als nächstes sind meine beliebten Sockelblumen geplant. Nach den winterlichen Weiß- und Naturtönen wird es jetzt farbig.

 

 

 

 

 

 

 

.......kann mich kaum entscheiden welche Farben ich zuerst nehmen soll.

Auf meinem Arbeitstisch vereinigen sich auf jeden Fall alle Farben..........

 

Hach......wie schön
Hach......wie schön

........und auf meiner Schürze auch :-)


Wenn ich sehr viel zu tun habe.........

gerät die Malwerkstatt schon mal in schlimme Zustände......

Dieses Mal ist es besonders schlimm!!!

Es muß dringend durchgeräumt werden.

Und wenn ich einmal anfange............

Ich hätte die große Unordnung ja nicht gezeigt, wenn ich nicht den Zustand nach dem Aufräumen herzeigen könnte.......

Alles ist wieder an seinem Platz, Farben und Pinsel sortiert, Wände gestrichen und einen Vorhang genäht. Dahinter befindet sich das Verpackungsmaterial.

Das war mal nötig!!!